Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen
MENU

MENU

Schwarzsee Tourismus

So fing alles an...

  • 1936    Als Vorläufer des späteren Verkehrsvereins wird das Organisationskomitee für Skirennen               und Älplerfeste gegründet
  • 1937    Erstes Schwing- und Älplerfest in Schwarzsee                                                                                         30. September: Gründungsversammlung des Vereins "Freunde des Schwarzsees"
  • 1985    Vierstern-Sporthotel Primerose au Lac wird eröffnet mit einem Hallenbad,                                       Spezialitätenrestaurants, Konferenzräumen und 200 Gästebetten
  • 1992    Neue 2er-Sesselbahn ersetzt den alten Schlepplift auf die Riggisalp 
  • 1993    Neuer Schlepplift auf den Riggisalpboden
  • 1994    Der Erdrutsch Falli Hölli zerstört auf dem Gebiet der Gemeinde Plasselb die                                     Ferienhaussiedlung und die umliegenden Alphütten komplett. Sie rutschen teilweise 6m                 pro Tag in Richtung Höllbach. Das epochale Naturereignis hat grossen Einfluss auf die                     touristische Entwicklung in Plasselb und Schwarzsee. Der Batgliss-Bericht führt zu                         massgeblichen Einschränkungen in den Bauzonen der Freiburger Voralpen. 
  • 1996    Bärghuus Riggisalp wird eröffnet
  • 1997    Gründung des Tourismusverbandes Sense Oberland. Einweihung der neuen Minigolfan-                 lage beim OSPOZ-Sportzentrum
  • 2002    Die Schwybergbahnen deponieren ihre Bilanz
  • 2003    Im November brennt das Restaurant Gypsera nieder
  • 2005    Muttergottesgrotte wird auf Initiative des Lions Club Sense Kaiseregg renoviert
  • 2006    Fackelabfahrt: Weltrekordversuch in Schwarzsee. Es ist geschafft! Auf die Wintersaison                 wird ebenfalls das neue Restaurant Gypsera eröffnet
  • 2008    Im Juni nimmt die Sommer-Rodelbahn ihren Betrieb auf. Ab 1. November werden ca.                     2000 Parkplätze gebührenpflichtig
  • 2010    Eröffnung des Häxewääg
  • 2011    Neue 4er-Sesselbahn am Kaiseregghang wird eröffnet