Gantrischli Trail

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 7 km

Dauer : 3.6 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Etwas abseits des Ortes Schwarzsee, versteckt in einem naturbelassenen Seitental, startet die Gantrischli-Schneeschuhtour. Der Rundweg führt durch das verträumte Muscherntal. Einheimische erzählen sich, dass man auf dem Weg manchmal den sagenumwobenen Zwergen aus dem Schwarzsee begegnet.

SchweizMobil: Strecke 286
Sangernboden, Murenstöck–Gantrischli–Sangernboden, Murenstöck

Diese Schneeschuhtour ist Natur pur: Durch das Muscherntal führt sie vorbei an dichten Wäldern, über kleine Brücken, dicke Holzstämme und verschneite Steine. Im Blick: die Hänge des Ättenberges und den Gipfel der Mära.
Mit etwas Glück bekommt man sogar einen der Zwerge aus dem Schwarzsee zu Gesicht. Doch keine Angst: Sie wollen einen nur willkommen heissen. Anderen Leuten indes begegnet man in diesem Tal nur ganz selten. Unverhofft, etwa auf halber Strecke, dann doch ein menschliches Zeichen: Rauch steigt aus dem Kamin der beliebten Alphütte Gantrischli. Von Mitte Juni bis Mitte September ist das Gantrischli auch eine Alpkäserei, in der die Milch aus dem ganzen Muscherental zu Käse verarbeitet wird – Wintervorrat hat es also genug für alle Schneeschuh-Wanderer. Gestärkt geht es leicht bergab und mit offenem Blick auf das Tal zurück an den Start.
Diese Schneeschuhtour ist ein Rundweg, der Ausgangspunkt beim kostenlosen Parkplatz Murenstöck ist nur mit dem Auto erreichbar. Alternativ kann der Start aber auf den Sangernboden, der mit dem Bus erreichbar ist, vorverlegt werden. Dadurch verlängert sich die Wanderzeit um rund 50 Minuten. Die Tour kann auch bei Mondschein absolviert werden. Zudem gibt es eine Variante, die nur zwei Stunden dauert.

Aufstiege: 400 m
Abstiege: 400 m

Auskunft


Schwarzsee Tourismus
1716 Schwarzsee

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 7 km

Dauer : 3.6 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Dokumente zum Herunterladen

Das könnte Sie auch interessieren