Im Banne der Kaiseregg

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 73 km

Dauer : 5.3 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Entdecken Sie die Rundstrecke nach Schwarzsee, ein Muss im Sensebezirk. Sie haben die Möglichkeit, nur die Hälfte der Strecke zurückzulegen (Fribourg – Schwarzsee oder Schwarzsee – Fribourg).

Vom Freiburger Stadtzentrum erreichen wir auf kürzestem Weg das liebliche Senseland. Dann geht’s in einem abwechslungsreichen Auf und Ab, zumeist auf Naturwegen und Waldpfaden, in den oberen Sensebezirk. Ab Plaffeien folgen wir dem Wanderweg entlang dem Flusslauf der Sense über Zollhaus nach Schwarzsee.

Der Rückweg führt uns von Schwarzsee zurück in die Zähringer-Stadt Freiburg. Ab Plasselb bis Marly ist der wilde Aergerafluss unser ständiger Begleiter. Technisch ist diese Tour leicht. Die Anstiege vor St. Silvester und vor Marly erfordern viel Kraft. Man kann aber das Rad über diese kurzen Abschnitte auch schieben.

Variante A: Es kann auch nur die Hälfte der Schlaufe gefahren werden (Freiburg – Schwarzsee oder Schwarzsee – Freiburg)
Variante B: Die Tour kann abgekürzt werden, z.B. bei schlechtem Wetter, indem man von Marly auf der Hauptstrasse direkt nach Freiburg fährt (kein GPS-Track).

Laden Sie diese Tour mit der "GPS-Tracks"-App auf Ihr Smartphone (iPhone, Android)

Auskunft


Schwarzsee Tourismus
1716 Schwarzsee

Bademöglichkeiten Hinweg: an der Sense, oberhalb der Guggersbachbrücke und zwischen Zollhaus und dem Schwarzsee
Bademöglichkeiten Rückweg: an der Aergera bei Plasselb und zwischen Stersmühle und Marly

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 73 km

Dauer : 5.3 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Dokumente zum Herunterladen

Einen Fehler melden

Das könnte Sie auch interessieren